Schafschurtag Arche Warder

Benutzeravatar
Schnucke
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 240
Registriert: Mo 28. Jan 2019, 11:39
Wohnort: Kreis Nordfriesland
Schafrasse(n): Gotländer Pelzschafe, Guteschafe, Ouessantschafe
Herdengröße: 6

Schafschurtag Arche Warder

Beitragvon Schnucke » Sa 25. Mai 2019, 06:42

Moin!
Fährt heute jemand zum Schafschurtag in due Arche Warder? Vielleicht trifft man sich dort. :?:
https://www.arche-warder.de/veranstaltung/schafschur-5/
LG Schnucke
LG Schnucke
"Wir leben in einem gefährlichen Zeitalter. Der Mensch beherrscht die Natur, bevor er gelernt hat, sich selbst zu beherrschen."

Benutzeravatar
Schnucke
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 240
Registriert: Mo 28. Jan 2019, 11:39
Wohnort: Kreis Nordfriesland
Schafrasse(n): Gotländer Pelzschafe, Guteschafe, Ouessantschafe
Herdengröße: 6

Re: Schafschurtag Arche Warder

Beitragvon Schnucke » So 26. Mai 2019, 09:29

Moin.
Ich habe gestern niemanden von Euch getroffen oder erkannt. Der Schafschurtag war aber auch wirklich nicht sehr interessant für Schäfer. Also ich habe nix dazugelernt. Es hat meiner Meinung nach niemand was verpasst. Nix desto Trotz ist die Arche Warder ein toller Tierpark, den ich jedem empfehlen kann.
LG Schnucke
LG Schnucke
"Wir leben in einem gefährlichen Zeitalter. Der Mensch beherrscht die Natur, bevor er gelernt hat, sich selbst zu beherrschen."

Thorsten
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 314
Registriert: Do 29. Sep 2016, 06:52
Wohnort: Kreis Stormarn (Schleswig-Holstein)
Schafrasse(n): Rauhwolliges Pommersches Landschaf und WH-Mischlinge
Herdengröße: 14

Re: Schafschurtag Arche Warder

Beitragvon Thorsten » So 26. Mai 2019, 15:02

Ich hatte am Freitag meinen eigenen Schafschurtag. Der Schafscherer aus der Arche war auch bei mir. Heute ist er in Hamburg im Umweltzentrum Karlshöhe. Dort ist das Event so beliebt, dass es nur ein kleines Kontingent an Karten gibt und viele in die Röhre schauen. Die nehmen glaub' ich 3,- EUR Eintritt pro Erwachsenen :lol: Aktuell ist hier sogar ein Bild von ihm zu sehen: https://gut-karlshoehe.de/veranstaltungstermine/
Momentan gibt es wieder in jedem Tierparkt und an vielen anderen Stellen öffentliches Schafscheren. Schön, dass zumindest so noch öffentlichkeitswirksam für die Schafhaltung geworben wird.

Viele Grüße,
Thorsten

P.S.: wie schon woanders geschrieben - leider zieht mein Schafscherer Andreas weg und ich bin auf der Suche nach einem neuen Scherer. Wer also einen Schafscherer im Raum südliches SH/HH/nördliches Niedersachsen kennt, der oder die noch neue Kunden annimmt: bitte melden!

Martens-Blackface
Beiträge: 17
Registriert: Sa 23. Feb 2019, 14:34
Wohnort: 23898 Kühsen
Schafrasse(n): Schwarzkopf,Blackface, Mules, Border Leisester und Blueface Leicester
Herdengröße: 820

Re: Schafschurtag Arche Warder

Beitragvon Martens-Blackface » So 2. Jun 2019, 14:26

Lieber Thorsten ,
Da wirst Du nicht alleine sein!

Herr Fick hat im diesem Jahr,nach seinen Angaben schon 90! ,o-Ton"unangenehme Kunden "aussortiert!
und im Nächsten Jahr werden weitere 400! sich was neues suchen müssen!
Vielleicht werden sich einige Schafhalter mal die Frage gefallen lassen müssen , ob in den vergangenen Jahren alles gut lief?
Andreas Fick kenne ich schon fast 30 Jahre und immerwieder hat er mir von Schafhaltern berichtet die seine Arbeit nicht würdigen, nichts vorbereitet haben trotz Termin, oder schlicht vergessen zu bezahlen wenn er seine Arbeit getan hat!
Vielleicht ist das Weggehen auch ein Resultat aus dem Umgang mit Ihm!

Denkt mal darüber nach! Schöne sonnige Grüße, euer Jochen H Martens

Thorsten
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 314
Registriert: Do 29. Sep 2016, 06:52
Wohnort: Kreis Stormarn (Schleswig-Holstein)
Schafrasse(n): Rauhwolliges Pommersches Landschaf und WH-Mischlinge
Herdengröße: 14

Re: Schafschurtag Arche Warder

Beitragvon Thorsten » Mo 3. Jun 2019, 07:30

Moin Jochen,

was Du schreibst ist wohl leider wahr, aber nicht der Hauptgrund für seinen Wegzug. Der Großteil seiner über 400 Kunden war und ist ok. Er hatte halt ganz viele Kunden, die z.T. nur zwei oder drei Schafe besitzen. Die werden wohl über kurz oder lang die Schafhaltung aufgeben.

Probleme haben jetzt Halter wie ich, die eine kleine ambitionierte Zucht betreiben, aber 15 Schafe nicht scheren können oder wollen. Wenn ich deswegen die Herdbuchzucht meiner Pommern aufgeben müsste, wäre das schon ziemlich schade.

Viele Grüße,
Thorsten

Romanov II
Beiträge: 210
Registriert: Di 4. Okt 2016, 08:07

Re: Schafschurtag Arche Warder

Beitragvon Romanov II » Mi 11. Sep 2019, 07:10

Moin moin,

es ist mal wieder soweit: wer kommt zum Landschaftag nach Warder am kommenden Samstag??
Grüße von Anne

Es muss nicht immer alles Sinn machen. Oft reicht es auch, wenn es Spaß macht.

Benutzeravatar
Schnucke
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 240
Registriert: Mo 28. Jan 2019, 11:39
Wohnort: Kreis Nordfriesland
Schafrasse(n): Gotländer Pelzschafe, Guteschafe, Ouessantschafe
Herdengröße: 6

Re: Schafschurtag Arche Warder

Beitragvon Schnucke » Mi 11. Sep 2019, 08:10

Ich bin dabei. Ein Freund von uns ist mit seinen Ouessantschafen dabei. Freue mich drauf. :huepf:
LG Schnucke
"Wir leben in einem gefährlichen Zeitalter. Der Mensch beherrscht die Natur, bevor er gelernt hat, sich selbst zu beherrschen."

Romanov II
Beiträge: 210
Registriert: Di 4. Okt 2016, 08:07

Re: Schafschurtag Arche Warder

Beitragvon Romanov II » Do 12. Sep 2019, 05:45

Moin Schnucke,

dann zeig Dich mal, ich bin mit Pommern dabei!
bis Samstag
Grüße von Anne

Es muss nicht immer alles Sinn machen. Oft reicht es auch, wenn es Spaß macht.

Benutzeravatar
Schnucke
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 240
Registriert: Mo 28. Jan 2019, 11:39
Wohnort: Kreis Nordfriesland
Schafrasse(n): Gotländer Pelzschafe, Guteschafe, Ouessantschafe
Herdengröße: 6

Re: Schafschurtag Arche Warder

Beitragvon Schnucke » Do 12. Sep 2019, 08:36

Ich werde den Button tragen. Bin gespannt.
LG Schnucke
"Wir leben in einem gefährlichen Zeitalter. Der Mensch beherrscht die Natur, bevor er gelernt hat, sich selbst zu beherrschen."

Benutzeravatar
eifelschaf
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 94
Registriert: Sa 18. Feb 2017, 09:47

Re: Schafschurtag Arche Warder

Beitragvon eifelschaf » Do 12. Sep 2019, 14:00

Juchu, Buttons im Einsatz! Dafür waren sie gedacht, freut mich, dass sie jetzt auch genutzt werden! :nick:


Zurück zu „Termine, Forentreffen, Besuche“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste