Man kann wieder Krombacher trinken

Stockmann
Förderer 2018
Förderer 2018
Beiträge: 242
Registriert: So 2. Okt 2016, 10:20
Wohnort: Schorfheide
Schafrasse(n): Nolana
Herdengröße: 20

Man kann wieder Krombacher trinken

Beitragvon Stockmann » Mo 26. Nov 2018, 10:36

https://www.wp.de/region/sauer-und-sieg ... XqBINZqUKg

Ab wann man wohl wieder einen Volkswolfwagen fahren mag?
Bei mir bleiben alle Schafe ungeschoren.

Benutzeravatar
Insane
Förderer 2017
Förderer 2017
Beiträge: 960
Registriert: Fr 4. Nov 2016, 14:16
Schafrasse(n): kuschelwollige Büffelschafe <3
Kontaktdaten:

Re: Man kann wieder Krombacher trinken

Beitragvon Insane » Mo 26. Nov 2018, 15:43

Kann man leider nicht; den NaBu (und damit auch seine feuchten Wolfsträume) finanzieren sie nämlich immernoch.
Das ist kein Heu in meinen Haaren - das ist Schäferglitzer :?:

Stockmann
Förderer 2018
Förderer 2018
Beiträge: 242
Registriert: So 2. Okt 2016, 10:20
Wohnort: Schorfheide
Schafrasse(n): Nolana
Herdengröße: 20

Re: Man kann wieder Krombacher trinken

Beitragvon Stockmann » Di 27. Nov 2018, 13:03

Insane hat geschrieben:Kann man leider nicht; den NaBu (und damit auch seine feuchten Wolfsträume) finanzieren sie nämlich immernoch.


Dann war meine email an Krombacher ja zufällig auf dem Punkt!:

service@krombacher.de
www.krombacher.de
Deutsche Umwelthilfe
Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer Entscheidung die DU künftig nicht mehr zu
unterstützen. Wenn Sie mir darüber hinaus versichern, dass auch keine
anderen player der Spendensammelindustrie, z.B. NaBu, Peta , von Ihnen
finanziell in ihrem unguten Wirken unterstützt werden, wird wieder ein Platz
für eine Kiste Krombacher in meinem Keller freigemacht.
Viele Grüße
Bei mir bleiben alle Schafe ungeschoren.

Benutzeravatar
Insane
Förderer 2017
Förderer 2017
Beiträge: 960
Registriert: Fr 4. Nov 2016, 14:16
Schafrasse(n): kuschelwollige Büffelschafe <3
Kontaktdaten:

Re: Man kann wieder Krombacher trinken

Beitragvon Insane » Di 27. Nov 2018, 13:11

:rofl: :jubel:
Das ist kein Heu in meinen Haaren - das ist Schäferglitzer :?:

Bergschaf
Beiträge: 30
Registriert: So 28. Jan 2018, 09:28
Schafrasse(n): Gescheckte Bergschafe
Herdengröße: 12

Re: Man kann wieder Krombacher trinken

Beitragvon Bergschaf » Di 27. Nov 2018, 13:37

krombacher arbeitet mit nestle zusammen, deswegen sind die eh raus für uns....

Stockmann
Förderer 2018
Förderer 2018
Beiträge: 242
Registriert: So 2. Okt 2016, 10:20
Wohnort: Schorfheide
Schafrasse(n): Nolana
Herdengröße: 20

Re: Man kann wieder Krombacher trinken

Beitragvon Stockmann » Sa 8. Dez 2018, 20:34

Auch Toyota hat der DU jetzt die Freundschaft gekündigt! Als Nicht- oder Kaumdieselhersteller hatte Toyota s Engagement sowieso ein kräftiges Geschmäckle!
Bei mir bleiben alle Schafe ungeschoren.

Benutzeravatar
Insane
Förderer 2017
Förderer 2017
Beiträge: 960
Registriert: Fr 4. Nov 2016, 14:16
Schafrasse(n): kuschelwollige Büffelschafe <3
Kontaktdaten:

Re: Man kann wieder Krombacher trinken

Beitragvon Insane » So 9. Dez 2018, 08:50

... und der CDU Bundesparteitag hat den Beschluss gefasst, die Gemeinnützigkeit der DUH zu prüfen... :nick:
Wird endlich eng für die Honks, meinetwegen können sie andere "NGOs" gleich mit hernehmen!
Das ist kein Heu in meinen Haaren - das ist Schäferglitzer :?:

Stockmann
Förderer 2018
Förderer 2018
Beiträge: 242
Registriert: So 2. Okt 2016, 10:20
Wohnort: Schorfheide
Schafrasse(n): Nolana
Herdengröße: 20

Re: Man kann wieder Krombacher trinken

Beitragvon Stockmann » So 9. Dez 2018, 10:08

Ich bin sehr unsicher ob es noch möglich ist, außer Kontrolle geratene NGOs wieder auf ein Maß zurecht zu stutzen, mit dem sie Positives für die Menschen und nicht für ihre Eigeninteressen veranstalten können? Ich habe das Gefühl, dass viele Menschen entdeckt haben, welch angenehmes Leben ohne Verantwortung aber in finanzieller Sicherheit und mit dicker Lippe in einer solchen Organisation möglich ist.
Bei mir bleiben alle Schafe ungeschoren.


Zurück zu „Bücher und andere Medien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast