Hat jemand Brillenschafe?

Gelöscht001

Hat jemand Brillenschafe?

Beitragvon Gelöscht001 » Di 18. Dez 2018, 08:41

Hallo,

wie unterscheidet sich das Brillenschaf von einem weiss-schwarz geschecktes Bergschaf?

Würde mich freuen, wenn das jemand weiss.

Grüsse
Gelöscht001

Romanov II
Beiträge: 167
Registriert: Di 4. Okt 2016, 08:07

Re: Hat jemand Brillenschafe?

Beitragvon Romanov II » Di 18. Dez 2018, 11:56

Moin,

ich denke, der Ursprung ist unterschiedlich (ganz am Anfang evtl Lokal-Schläge???) und äußerlich sind die Brillenschafe nur im gesicht und an den orhrenspitzen schwarzgefärbt, der Körper & Beine sind weiß.
Herr Fielmann hat bei uns in der Nähe von eine Herde Brillenschafe laufen, Herdbuchzucht.
Das gescheckte Bergschaf ist am ganzen Körper gefleckt.
Grüße von Anne

Es muss nicht immer alles Sinn machen. Oft reicht es auch, wenn es Spaß macht.

schafbauer
Beiträge: 1024
Registriert: So 2. Okt 2016, 18:25
Schafrasse(n): Merinostuten
Herdengröße: 13
Kontaktdaten:

Re: Hat jemand Brillenschafe?

Beitragvon schafbauer » Di 18. Dez 2018, 12:48

Hab 3 Stück davon. Sie sind als gefährdete Rasse geführt, in Slowenien ist es jedoch die ursprüngliche und am meisten gehaltene Rasse. Eine landrasse mit gutem fleischansatz, sehr gutmütig, mütterlich und gute klauen.

Ausserdem zum Anbeißen süss. :lachma:
"Nur was man gerne macht, macht man auch gut." :schaf2:

Gelöscht001

Re: Hat jemand Brillenschafe?

Beitragvon Gelöscht001 » Di 18. Dez 2018, 15:10

Ich danke euch.

Dann habe ich doch ein geschecktes Bergschaf. Da sie braune Beine hat. Habe ein Bild von einem Brillenschaf gesehen und dachte mein Schaf zu erkennen....

Danke euch...

Grüsse Gelöscht001

P.S. Es wäre schön Schafbauer, ein Bild von Deinen zum Anbeissen süssen Brillenschafen.....


Zurück zu „Schafrassen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast