Wetter

Benutzeravatar
Schafhüterin
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 752
Registriert: Do 29. Sep 2016, 08:13
Wohnort: Vorderpfalz
Schafrasse(n): Waldschafe (Erhaltungszucht), Suffolk, Sc. Blackface und Kreuzungen.

Wetter

Beitrag von Schafhüterin » Mi 21. Dez 2016, 16:14

Hallo,

über Weihnachten sollen es tagsüber +12 °C werden, na dann kann ich ja hüten gehen. ;)

Und nachts + 6 °C.

Dann macht wenigstens die Lammzeit Spaß und ich spare diesen Winter jede Menge Heu. :lol:

Weihnachtsfeeling kommt da eh nicht auf, dann gibt es eben gegrillte Lammkoteletts.
Schafhüterin


Ich arbeite für Schafe

https://www.facebook.com/Schafhueterin

Benutzeravatar
Insane
Beiträge: 1119
Registriert: Fr 4. Nov 2016, 15:16
Schafrasse(n): kuschelwollige Büffelschafe <3
Kontaktdaten:

Re: Wetter

Beitrag von Insane » Mi 21. Dez 2016, 16:34

Hauptsache, es ist nicht so matschiges Schmuddelwetter.
Obwohl so ein paar Tage knalliger Frost (gern ohne Schnee) ganz gut zur Abtötung von Gnitze und Co wären. :?
Das ist kein Heu in meinen Haaren - das ist Schäferglitzer :?:

Benutzeravatar
Henry
Beiträge: 2965
Registriert: Fr 4. Nov 2016, 10:40
Wohnort: Leipzig
Schafrasse(n): Bluefaced Leicester, Kamerun
Herdengröße: 152
Kontaktdaten:

Re: Wetter

Beitrag von Henry » Mi 21. Dez 2016, 17:20

Ab heute werden die Tage Länger. Es geht auf Sommer zu. :lol:
Henry
der
Schafschützer

Benutzeravatar
Insane
Beiträge: 1119
Registriert: Fr 4. Nov 2016, 15:16
Schafrasse(n): kuschelwollige Büffelschafe <3
Kontaktdaten:

Re: Wetter

Beitrag von Insane » Mi 21. Dez 2016, 17:39

Draußen nicht erkennbar - es finstert gar sehr! :(
Das ist kein Heu in meinen Haaren - das ist Schäferglitzer :?:

Sybille1
Beiträge: 218
Registriert: Do 29. Sep 2016, 20:08
Wohnort: Eifel
Schafrasse(n): Kameruner
Herdengröße: 5

Re: Wetter

Beitrag von Sybille1 » Mi 21. Dez 2016, 18:07

Wenn ich es mir aussuchen könnte hätte ich über die Feiertage gerne eine schöne Schneedecke und kräftigen Frost mit Sonnenschein. Frost ohne Schnee wäre für die Schafe und die Hühner schlecht da dann das Wasser ständig gefroren ist. Mit Schnee lecken oder picken kommen sie zurecht.
Grüße
Monika

Benutzeravatar
Schafhüterin
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 752
Registriert: Do 29. Sep 2016, 08:13
Wohnort: Vorderpfalz
Schafrasse(n): Waldschafe (Erhaltungszucht), Suffolk, Sc. Blackface und Kreuzungen.

Re: Wetter

Beitrag von Schafhüterin » Di 6. Nov 2018, 12:04

Heute ab 13 Uhr sollen es 18 Grad werden, jetzt um 12 sind es aber gerade mal 8 Grad, wie will die Sonne das aufholen :?:
Schafhüterin


Ich arbeite für Schafe

https://www.facebook.com/Schafhueterin

schafbauer
Beiträge: 1166
Registriert: So 2. Okt 2016, 20:25
Schafrasse(n): Merinostuten
Herdengröße: 13
Kontaktdaten:

Re: Wetter

Beitrag von schafbauer » Di 6. Nov 2018, 14:02

Bei uns ist jetzt nie unter 10.5 Grad gegangen. Nächste Woche bis zu 20 Grad. :drama2:

Ich freu mich voll da ich noch 8ha voll gras zum Weiden hab :bet:

Eigentlich nur die schaferl um 1000m erst heim geholt :schnee:
"Nur was man gerne macht, macht man auch gut." :schaf2:

Mantes
Beiträge: 105
Registriert: Mi 5. Jul 2017, 21:19
Wohnort: Mecklenburg
Schafrasse(n): Romanov
Herdengröße: 3

Re: Wetter

Beitrag von Mantes » Di 6. Nov 2018, 19:55

Mich ärgert dieses komisch warme Wetter doch sehr ! Das Gras wächst nicht weil zu trocken und meine vielen eingemieteten Rüben fassen sich mittlerweile so knackig an wie ein Mc Donalds Brötchen :traurig:

DINO
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 236
Registriert: Di 28. Nov 2017, 15:22
Wohnort: NRW-Kreis-Steinfurt
Schafrasse(n): Graue Gehörnte Heidschnucken
Herdengröße: 25

Re: Wetter

Beitrag von DINO » Di 6. Nov 2018, 21:26

Nach diesem extremen " Futtersommer " kommt mir Persönlich das momentane Wetter verdammt gut aus .
Der Großteil meiner Schnucken ist seit ein paar Wochen bei einer Freundin auf Urlaub ( incl. all you can eat , Weideland soweit das Auge trägt :lol: )und das solange das Wetter zum hüten hält .
Ist aus der Futternot entstanden und ca 50 km entfernt aber dafür kann ich meine Wiesen schonen die im Moment ohnehin nicht viel hergeben !
Deshalb...….Echt geiles Wetter :huepf:
Alle sagten es geht nicht , da kam einer der das nicht wusste und tat es . :klug:

Benutzeravatar
KABA
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 412
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 20:43
Wohnort: Niedersachsen, LK OHZ
Schafrasse(n): Romanovschafe, Thüringer Waldziegen

Re: Wetter

Beitrag von KABA » Di 6. Nov 2018, 22:27

Also, bei uns hab ich in den letzten Tagen (inkl. heute) noch mehrere Bauern beim Mähen gesehen - wird zwar "nur" Fahrsilo, aber es ist doch soviel noch nachgewachsen, dass es lohnt! Und das im November...!
Zweimal war es jetzt nachts kurz am Gefrierpunkt, aber tagsüber, meist mit Sonne, 10-15°. Die Schafe sind immer noch rund und moppelig, aber man merkt eine Veränderung: vor ca. 3-4 Wochen haben sie die Eicheln nicht angerührt, und plötzlich stürzen sie sich drauf. Wird wohl doch bald Winter...
Ich wünsche dir die Fröhlichkeit eines Vogels im Eberescheneschenbaum am Morgen,
die Lebensfreude eines Fohlens auf der Koppel am Mittag,
die Gelassenheit eines Schafes auf der Weide am Abend.

Antworten