Suche: Walliser Schwarznasen-Bock HB, ARR/ARR

Themen in diesem Unterforum werden 30 Tage nach dem letzten Beitrag automatisch gelöscht.
Benutzeravatar
Steffi
Förderer 2017
Förderer 2017
Beiträge: 598
Registriert: Do 6. Okt 2016, 14:58
Wohnort: Untertaunus
Schafrasse(n): Walliser Schwarznasenschafe
Kontaktdaten:

Suche: Walliser Schwarznasen-Bock HB, ARR/ARR

Beitragvon Steffi » Mo 9. Jul 2018, 12:50

Hallo,
ich versuch´s mal hier :)

Für meine Herdbuchzucht suche ich einen HB-Zuchtbock oder auch ein körfähiges Bocklamm für sofort oder später. Wichtig: Genotypisiert ARR/ARR (G1)!

LG,
Steffi
Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht

frauke
Beiträge: 47
Registriert: Fr 17. Mär 2017, 22:29

Re: Suche: Walliser Schwarznasen-Bock HB, ARR/ARR

Beitragvon frauke » Di 10. Jul 2018, 19:38

Nimm Dir den Schäferei-Kalender und rufe verschiedene Züchter an.
Ich hatte immer Erfolg bei besonderen Gesuchen.

Viel Erfolg
Frauke

wollmops
Beiträge: 10
Registriert: Di 22. Nov 2016, 14:04

Re: Suche: Walliser Schwarznasen-Bock HB, ARR/ARR

Beitragvon wollmops » Do 12. Jul 2018, 14:31

im Schäfereikalender stehen die Herdbuchzüchter und von denen hat kein Einziger einen Schwarznasen-G1 - Bock

Benutzeravatar
Steffi
Förderer 2017
Förderer 2017
Beiträge: 598
Registriert: Do 6. Okt 2016, 14:58
Wohnort: Untertaunus
Schafrasse(n): Walliser Schwarznasenschafe
Kontaktdaten:

Re: Suche: Walliser Schwarznasen-Bock HB, ARR/ARR

Beitragvon Steffi » Do 12. Jul 2018, 18:03

Doch, es gibt HB-Züchter mit G1-Böcken. Das sind allerdings die 6-Richtige-im-Lotto-Gewinner :)
Leider ist G1 nicht das einzige Kriterium. WK1 sollte es auch noch sein...

LG,
Steffi
Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht

wollmops
Beiträge: 10
Registriert: Di 22. Nov 2016, 14:04

Re: Suche: Walliser Schwarznasen-Bock HB, ARR/ARR

Beitragvon wollmops » Do 12. Jul 2018, 18:43

wenn du einen kennst und dieses Merkmal wirklich für wichtig hälst, soltest du einen Vorvertrag für alle bei ihm fallenden Bocklämmer machen,

Benutzeravatar
Steffi
Förderer 2017
Förderer 2017
Beiträge: 598
Registriert: Do 6. Okt 2016, 14:58
Wohnort: Untertaunus
Schafrasse(n): Walliser Schwarznasenschafe
Kontaktdaten:

Re: Suche: Walliser Schwarznasen-Bock HB, ARR/ARR

Beitragvon Steffi » Do 12. Jul 2018, 20:10

Ich halte es nicht für wichtig, aber die EU... :mauer:
Die paar Züchter mit G1-Böcken haben Wartelisten bis zum Mond und zurück...

LG,
Steffi
Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht


Zurück zu „Kleinanzeigen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast