meldungen aus den medien

Manfred
Beiträge: 1669
Registriert: Mi 28. Sep 2016, 20:36
Wohnort: Frankenwald

Re: meldungen aus den medien

Beitragvon Manfred » Mi 14. Nov 2018, 20:33


alpenblümchen
Förderer 2017
Förderer 2017
Beiträge: 342
Registriert: Do 13. Okt 2016, 21:45

Re: meldungen aus den medien

Beitragvon alpenblümchen » Sa 17. Nov 2018, 21:52

die neoliberale propaganda versucht uns mit hilfe der mainstream medien regelmässig über die italienische wirtschaftslage zu beeinflussen. damit die meinungsvielfallt gefördert wird, können im link andere standpunkte dazu vernommen werden.

http://www.zeitpunkt.ch/index.php/unter ... eutschland

Benutzeravatar
Schafhüterin
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 732
Registriert: Do 29. Sep 2016, 06:13
Wohnort: Vorderpfalz
Schafrasse(n): Waldschafe (Erhaltungszucht), Suffolk, Sc. Blackface und Kreuzungen.

Re: meldungen aus den medien

Beitragvon Schafhüterin » Fr 30. Nov 2018, 07:44

POL-FR: Freiburg: Täterfestnahme - 28jähriger mutmaßlicher Sexualstraftäter festgenommen
30.10.2018 – 14:21
Die intensiven Vernehmungen und Ermittlungen der Kriminalpolizei führten in den beiden letztgenannten Fällen zur Identifizierung des mutmaßlichen Täters, bei welchem es sich um den jetzt festgenommenen 28-Jährigen handelt. Die Entnahme einer DNA-Probe erbrachte die Übereinstimmung mit dem sexuellen Übergriff vom 11.05.2018 sowie den Übergriffen auf Tiere im Frühjahr 2017.

ganzer Bericht hier -> https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4102185
Schafhüterin


Ich arbeite für Schafe

https://www.facebook.com/Schafhueterin

alpenblümchen
Förderer 2017
Förderer 2017
Beiträge: 342
Registriert: Do 13. Okt 2016, 21:45

Re: meldungen aus den medien

Beitragvon alpenblümchen » Mo 3. Dez 2018, 21:55

ein wertvoller bericht über syrien. es soll aber jeder selbst urteilen.

https://www.infosperber.ch/Artikel/Poli ... -Prasident

alpenblümchen
Förderer 2017
Förderer 2017
Beiträge: 342
Registriert: Do 13. Okt 2016, 21:45

Re: meldungen aus den medien

Beitragvon alpenblümchen » Di 4. Dez 2018, 21:27

die gelb-westen sind eine interessante bewegung die sich dem links-rechts schema erfolgreich entzieht. am schluss des artikels befinden sich die forderungen dieser bewegung. vermutlich solidarisieren sich die meisten in frankreich mit ihnen.

https://deutsch.rt.com/europa/80404-sie ... -bewegung/

Heumann
Beiträge: 381
Registriert: Do 13. Okt 2016, 19:57

Re: meldungen aus den medien

Beitragvon Heumann » Mi 5. Dez 2018, 11:28

Dein Artikel ist ein Kommentar in den russischen Staatsmedien. Warum sollte man den russischen Staatsmedien mehr Vertrauen schenken als unseren Staatsmedien?

alpenblümchen
Förderer 2017
Förderer 2017
Beiträge: 342
Registriert: Do 13. Okt 2016, 21:45

Re: meldungen aus den medien

Beitragvon alpenblümchen » Mi 5. Dez 2018, 21:07

Heumann@ warum sollte man unseren staatsmedien mehr vertrauen als den russischen staatsmedien. durch ein stehtes und kritisches befassen mit informationen aus unterschiedlicher herkunft, und dem willen eine bestmöglich neutrale haltung einzunehmen, können informationen recht gut beurteilt werden. dazu hilft auch eine gewisse lebenserfahrung und das wissen dass man sich jederzeit irren kann.

bei vielen informationen mache ich keine einteilung in falsch oder richtig. sondern belasse sie in einem neutralen raum. sich von dieser täglichen flut von informationen nicht verarschen zu lassen, ist eine herausforderung. die frage was für interessen stehen dahinter kann für das beurteilen von informationen hilfreich sein.

alpenblümchen
Förderer 2017
Förderer 2017
Beiträge: 342
Registriert: Do 13. Okt 2016, 21:45

Re: meldungen aus den medien

Beitragvon alpenblümchen » Fr 7. Dez 2018, 21:49

in dem artikel befinden sich gegenargumente zur grossen bienenkampagne der mainstream medien.

https://www.achgut.com/artikel/umwelt_l ... n_bienchen

Benutzeravatar
Schafhüterin
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 732
Registriert: Do 29. Sep 2016, 06:13
Wohnort: Vorderpfalz
Schafrasse(n): Waldschafe (Erhaltungszucht), Suffolk, Sc. Blackface und Kreuzungen.

Re: meldungen aus den medien

Beitragvon Schafhüterin » Fr 25. Jan 2019, 05:05

Ohhhh... dort jetzt auch angekommen

Tel Aviv (dpa) - Schafe sollen Tel Aviv dabei helfen, seine Grünflächen wieder zum Blühen zu bringen. Seit dem Frühjahr grasen 16 Tiere in einem Park in einem Vorort der israelischen Küstenstadt.

https://m.wn.de/Welt/Vermischtes/355933 ... en-bringen
Schafhüterin


Ich arbeite für Schafe

https://www.facebook.com/Schafhueterin

Benutzeravatar
Schafhüterin
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 732
Registriert: Do 29. Sep 2016, 06:13
Wohnort: Vorderpfalz
Schafrasse(n): Waldschafe (Erhaltungszucht), Suffolk, Sc. Blackface und Kreuzungen.

Re: meldungen aus den medien

Beitragvon Schafhüterin » Fr 25. Jan 2019, 06:01

Holzkirchen - Im Kuhglocken-Prozess von Holzkirchen hat das Münchner Landgericht II nun eine Entscheidung getroffen und die Klage der Klägerin abgewiesen. Die Begründung:....

......Seit Jahren liegen ein Ehepaar und eine Landwirtin in Holzkirchen miteinander im Clinch. Nun geht der Streit in eine neue Runde. Doch diesmal sind nicht etwa die Kuhglocken der Landwirtin schuld, sondern Insekten, die von den Kühen allgemein und deren Gülle angezogen werden...... .... na da werden sie wohl auch scheitern, Insektensterben.... :rofl:


https://www.rosenheim24.de/bayern/holzk ... 69282.html
Schafhüterin


Ich arbeite für Schafe

https://www.facebook.com/Schafhueterin


Zurück zu „Bücher und andere Medien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast