meldungen aus den medien

Benutzeravatar
Schafhüterin
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 642
Registriert: Do 29. Sep 2016, 06:13
Wohnort: Vorderpfalz
Schafrasse(n): Waldschafe (Erhaltungszucht), Suffolk, Sc. Blackface und Kreuzungen.

Re: meldungen aus den medien

Beitragvon Schafhüterin » Mo 11. Feb 2019, 20:10

Schafhüterin


Ich arbeite für Schafe

https://www.facebook.com/elena.mottl.96

Benutzeravatar
Dölf
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 353
Registriert: Do 29. Sep 2016, 07:10
Wohnort: Südbaden, 79639
Schafrasse(n): Skudden
Herdengröße: 10

Re: meldungen aus den medien

Beitragvon Dölf » Di 19. Feb 2019, 19:45


Benutzeravatar
Schafhüterin
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 642
Registriert: Do 29. Sep 2016, 06:13
Wohnort: Vorderpfalz
Schafrasse(n): Waldschafe (Erhaltungszucht), Suffolk, Sc. Blackface und Kreuzungen.

Re: meldungen aus den medien

Beitragvon Schafhüterin » Di 26. Feb 2019, 06:41

Na, da haben wir es ja schon, alle rein in den Stall... in Massentierhaltung


Ganz ohne Weide: Warum Israels Kühe weltweit die meiste Milch geben

Kfar Vitkin. Israelische Kühe geben weltweit die meiste Milch – fast doppelt so viel wie deutsche. Wie geht das in einem Land, das zu weiten Teilen aus Wüste besteht? Und was können deutsche Landwirte von israelischen Bauern lernen?

https://www.noz.de/deutschland-welt/wir ... iste-milch
Schafhüterin


Ich arbeite für Schafe

https://www.facebook.com/elena.mottl.96

alpenblümchen
Förderer 2017
Förderer 2017
Beiträge: 315
Registriert: Do 13. Okt 2016, 21:45

Re: meldungen aus den medien

Beitragvon alpenblümchen » Di 26. Feb 2019, 21:41

über diese umweltverschmutzung habe ich in den mainstream medien nichts vernommen. dazu allgemein. es geht nicht mal sosehr darum wie über was berichtet wird. die manipulation beginnt schon über was berichtet wird. oder über was nicht. und wie häufig eine information verbreitet wird.

https://www.schweizerbauer.ch/politik-- ... 47787.html

Benutzeravatar
Schafhüterin
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 642
Registriert: Do 29. Sep 2016, 06:13
Wohnort: Vorderpfalz
Schafrasse(n): Waldschafe (Erhaltungszucht), Suffolk, Sc. Blackface und Kreuzungen.

Re: meldungen aus den medien

Beitragvon Schafhüterin » Mi 27. Feb 2019, 04:08

Neue Studie - Darmkrebs: Mediziner warnen vor Kuhmilch Datum: 26.02.2019
https://www.zdf.de/nachrichten/heute/darmkrebs-102.html

Krebsviren-Forscher zur Hausen Nobelpreis für den beharrlichen Zweifler
http://www.spiegel.de/wissenschaft/mens ... 82473.html

Kein Schweinefleisch, kein Rind....also doch Lamm/Schaffleisch am gesündesten... :lol:
Schafhüterin


Ich arbeite für Schafe

https://www.facebook.com/elena.mottl.96

Benutzeravatar
Schafhüterin
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 642
Registriert: Do 29. Sep 2016, 06:13
Wohnort: Vorderpfalz
Schafrasse(n): Waldschafe (Erhaltungszucht), Suffolk, Sc. Blackface und Kreuzungen.

Re: meldungen aus den medien

Beitragvon Schafhüterin » Mi 27. Feb 2019, 04:22

EuGH: Kein EU-Bio-Siegel für Halal-Fleisch

https://www.morgenpost.de/wirtschaft/ar ... eisch.html
Schafhüterin


Ich arbeite für Schafe

https://www.facebook.com/elena.mottl.96

Benutzeravatar
Schafhüterin
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 642
Registriert: Do 29. Sep 2016, 06:13
Wohnort: Vorderpfalz
Schafrasse(n): Waldschafe (Erhaltungszucht), Suffolk, Sc. Blackface und Kreuzungen.

Re: meldungen aus den medien

Beitragvon Schafhüterin » Mi 27. Feb 2019, 04:35

Bayer-Tochter
Glyphosat-Prozess gegen Monsanto beginnt mit Eklat

https://www.moz.de/wirtschaft/regionale ... 1/1712100/
Schafhüterin


Ich arbeite für Schafe

https://www.facebook.com/elena.mottl.96

Romanov II
Beiträge: 178
Registriert: Di 4. Okt 2016, 08:07

Re: meldungen aus den medien

Beitragvon Romanov II » Di 12. Mär 2019, 11:06

Grüße von Anne

Es muss nicht immer alles Sinn machen. Oft reicht es auch, wenn es Spaß macht.

Benutzeravatar
Schnucke
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 171
Registriert: Mo 28. Jan 2019, 11:39
Wohnort: Kreis Nordfriesland
Schafrasse(n): Gotländer Pelzschafe, Guteschafe, Ouessantschafe
Herdengröße: 6

Re: meldungen aus den medien

Beitragvon Schnucke » So 17. Mär 2019, 09:57

Heute bei t-online gelesen.

https://www.t-online.de/nachrichten/wis ... chafe.html

Was alles möglich ist. :grusel:

LG Schnucke
"Wir leben in einem gefährlichen Zeitalter. Der Mensch beherrscht die Natur, bevor er gelernt hat, sich selbst zu beherrschen." Albert Schweitzer

Benutzeravatar
Schafhüterin
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 642
Registriert: Do 29. Sep 2016, 06:13
Wohnort: Vorderpfalz
Schafrasse(n): Waldschafe (Erhaltungszucht), Suffolk, Sc. Blackface und Kreuzungen.

Re: meldungen aus den medien

Beitragvon Schafhüterin » Mi 20. Mär 2019, 05:31

Die Übernahme von Monsanto könnte für Bayer teuer werden: Die Jury sieht es in einem Prozess in den USA als erwiesen an, dass das Unkrautvernichtungsmittel der Bayer-Tochter wesentlich zur Krebserkrankung des Klägers beigetragen hat. Der Prozess ist nur die Spitze des Eisbergs.
https://www.n-tv.de/wirtschaft/Bayer-un ... 17813.html
Schafhüterin


Ich arbeite für Schafe

https://www.facebook.com/elena.mottl.96


Zurück zu „Bücher und andere Medien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast