Wasserspeicher für Blumenkästen aus Schafwolle

Benutzeravatar
Henry
Förderer 2017
Förderer 2017
Beiträge: 2190
Registriert: Fr 4. Nov 2016, 09:40
Wohnort: Leipzig
Schafrasse(n): Bluefaced Leicester, Kamerun
Herdengröße: 97
Kontaktdaten:

Re: Wasserspeicher für Blumenkästen aus Schafwolle

Beitragvon Henry » Mi 13. Jun 2018, 13:41

shorty hat geschrieben:
LuckyLucy hat geschrieben:Ich habe was gehört, Wolle direkt vom Schaf sei K3-Material.

Ja dem ist so, und leider leitet daraus manch einer echt schräge Verfahrensweisen ab ...
Das ist wie immer so, wenn Ämter die EU-Verordnung selbst ausdeuten. https://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/HTML/?uri=CELEX:32009R1069&from=DE regelt in Artikel 10 h) daß Wolle Kat3 ist. Material der Kat3 ist aber gerade nach Artikel 14 d) iv) als Bodenverbesserungsmittel in Verkehr zu bringen oder f) zu kompostieren.

Wo ist da also das Problem?
Henry
der
Schafschützer

smallfarmer
Beiträge: 143
Registriert: Do 29. Sep 2016, 19:33

Re: Wasserspeicher für Blumenkästen aus Schafwolle

Beitragvon smallfarmer » Mi 13. Jun 2018, 17:53

Es wurde bei der Wollpelletsproduktion immer nach einem Investor gesucht, meines Wissens hat das Compo gemacht.
http://www.dlr-rheinpfalz.rlp.de/Intern ... enDocument
Immer wieder schön zu sehen wie man aus sch....e Gold machen kann, nur kriegens immer nur die falschen hin :sekt:


Zurück zu „Schur, Wolle, Felle“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast