Selber Knacker aus Schaffleisch machen...

Amrock
Beiträge: 23
Registriert: Fr 25. Aug 2017, 08:20
Schafrasse(n): Coburger Füchse
Herdengröße: 20

Selber Knacker aus Schaffleisch machen...

Beitragvon Amrock » Do 26. Jul 2018, 11:28

Hallo, wollte mal selber Knacker aus Lamm bzw. Schaffleisch machen. Habt ihr da ein paar Rezepte oder anregungen was man da alles so machen kann. Dachte da so an dünnere Würste, so wie Pfefferbeisser Durchmesser 15 mm.
Macht ihr Schwein dabei oder nur lammfleisch. Wieviel?
Welchen Darm nehmt ihr?

Ich hatte schon mal dickere gemacht, so 26 mm, die wurden so schnell hohl...Ich hatte ca. 15-20 % Schweinebauch da darunter mach.

Greetz :schaf3:

schafbauer
Beiträge: 880
Registriert: So 2. Okt 2016, 18:25
Schafrasse(n): Merinostuten
Herdengröße: 13
Kontaktdaten:

Re: Selber Knacker aus Schaffleisch machen...

Beitragvon schafbauer » Fr 27. Jul 2018, 07:22

Es wird immer schwieriger guten Schweinespeck zu finden :keule:
"Nur was man gerne macht, macht man auch gut." :schaf2:

Edwin
Förderer 2018
Förderer 2018
Beiträge: 228
Registriert: So 6. Nov 2016, 17:14

Re: Selber Knacker aus Schaffleisch machen...

Beitragvon Edwin » Sa 28. Jul 2018, 13:42

Mein Nachbar , Fleischer und Wurstmacher, hat es gut drauf seit Jahren leckere Knacker zu kreieren und macht einen Hauch Knobi mit hinein. Natürlich dezent, nicht so, dass der Atem über Tage versaut ist. Ansonsten wird normal abgewürzt. Das Schaffleisch hat so viel Eigengeschmack, dass ich es schade finde, durch überflüssige Würzung den Geschmack zu verfälschen. Seitlinge aus Schafdärmen zu machen soll den Aufwand nicht wirklich lohnen, habe ich mir sagen lassen, so verwendet mein Nachbar handelsüblichen Darm.
Klar ist guter Schweinespeck als Geschmacks- und Konsistenzträger ein muss. Dazu hole ich von einem Züchter meines Vertrauens eine Schweinehälfte einer Wurstschweinzüchtung. Die Würste werden, ebenso wie die Salami dann der Dicke entsprechend lange zum Reifen und Festwerden abgehangen.

Grüße

Fröschchen
Förderer 2018
Förderer 2018
Beiträge: 632
Registriert: Mo 27. Feb 2017, 15:28
Wohnort: Niederlausitz
Schafrasse(n): KAM und 1 SKF als Alibi-Schaf (ein richtiges Schaf hat echt Wolle!!)
Herdengröße: 19

Re: Selber Knacker aus Schaffleisch machen...

Beitragvon Fröschchen » Sa 11. Aug 2018, 12:16

Bekomme grad ein Hüngerle; heut mittag nur ein paar Tomaten mit Butterbrot...
Wäre denn ein Kostprobenversand bei weniger Temperatur drin? Nenne Konditionen!
LG
Fröhlich gequakter Gruß :flag: und weggehüpft!!! :duck:


Zurück zu „Schlachtung, Fleischverarbeitung, Rezepte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast