Medienberichte zum Thema Luchs

Benutzeravatar
Schafhüterin
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 701
Registriert: Do 29. Sep 2016, 06:13
Wohnort: Vorderpfalz
Schafrasse(n): Waldschafe (Erhaltungszucht), Suffolk, Sc. Blackface und Kreuzungen.

Medienberichte zum Thema Luchs

Beitragvon Schafhüterin » Do 20. Okt 2016, 06:22

Luchs "Lucky" reißt in der Südwestpfalz bis zu 13 Ziegen und Zuchtschafe

Ganzer Bericht hier: http://www.rheinpfalz.de/nachrichten/titelseite/artikel/luchs-lucky-reisst-in-der-suedwestpfalz-bis-zu-13-ziegen-und-zuchtschafe/
Schafhüterin


Ich arbeite für Schafe

https://www.facebook.com/Schafhueterin

Benutzeravatar
Schafhüterin
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 701
Registriert: Do 29. Sep 2016, 06:13
Wohnort: Vorderpfalz
Schafrasse(n): Waldschafe (Erhaltungszucht), Suffolk, Sc. Blackface und Kreuzungen.

Re: Medienberichte zum Thema Luchs

Beitragvon Schafhüterin » Do 1. Mär 2018, 08:08

Frankenstein: Luchs-Weibchen wird von Zug erfasst
Erst im Dezember ausgesetzt...

https://www.rheinpfalz.de/lokal/artikel ... -getoetet/

Im Pfälzerwald kannst du keinen Weg gehen, ohne das du nicht auf Menschen triffst, ob Mountainbiking, Rad wandern, klettern, Wandern und Trekking, Esel-und Alpakatouren und sonst was, du bist nie alleine.

Durch die vielen bewirtschafteten Hütten ist da jeden Tag was los.

Wo soll da der Luchs bleiben, geschweige denn der Wolf?
Schafhüterin


Ich arbeite für Schafe

https://www.facebook.com/Schafhueterin

Benutzeravatar
Schafhüterin
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 701
Registriert: Do 29. Sep 2016, 06:13
Wohnort: Vorderpfalz
Schafrasse(n): Waldschafe (Erhaltungszucht), Suffolk, Sc. Blackface und Kreuzungen.

Re: Medienberichte zum Thema Luchs

Beitragvon Schafhüterin » Do 11. Okt 2018, 06:31

Na da isser ja.... neugierig wird da wohl mal der Ort besucht....

Kerstin Gütermann, Tochter von Ortsbürgermeister Benno Schwarz und Mutter zweier Kinder, wohnt in der Gräfensteiner Straße, in der Nähe eines Kinderspielplatzes. Sie hielt sich an einem Tag Ende Juni gegen 9.30 Uhr vor ihrer Garage auf, als sie ein Geräusch von der Straße her hörte, erzählt sie. „Zunächst dachte ich, das ist ein Hund. Aber dann sah ich einen großen Luchs.“ Der Luchs sei entlang der Straße getrottet und in Richtung Mühlfeld marschiert.

https://www.rheinpfalz.de/lokal/pirmase ... aft-heran/
Schafhüterin


Ich arbeite für Schafe

https://www.facebook.com/Schafhueterin

Ilse
Beiträge: 213
Registriert: Mi 23. Mai 2018, 17:25

Re: Medienberichte zum Thema Luchs

Beitragvon Ilse » Do 11. Okt 2018, 19:02

Das Aussetzen der Luchse scheint kein Ruhmesblatt zu sein. Alles etwas ungeschickt.

Ilse

Benutzeravatar
Schafhüterin
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 701
Registriert: Do 29. Sep 2016, 06:13
Wohnort: Vorderpfalz
Schafrasse(n): Waldschafe (Erhaltungszucht), Suffolk, Sc. Blackface und Kreuzungen.

Re: Medienberichte zum Thema Luchs

Beitragvon Schafhüterin » Sa 22. Dez 2018, 04:41

Für Interessierte.....

http://www.ag-luchs.de/aktuell/aktuell.html

....aus 2005
Augen auf beim Waldlauf: 100 Euro für Luchsnachweis
NABU und Luchs-Initiative setzen Meldeprämie aus / Der Luchs kehrt zurück

http://www.ag-luchs.de/downloads/NABU_Pressemitt.pdf

Der Nabu hats aber auch immer nötig... :grusel:
Schafhüterin


Ich arbeite für Schafe

https://www.facebook.com/Schafhueterin

Benutzeravatar
Schafhüterin
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 701
Registriert: Do 29. Sep 2016, 06:13
Wohnort: Vorderpfalz
Schafrasse(n): Waldschafe (Erhaltungszucht), Suffolk, Sc. Blackface und Kreuzungen.

Re: Medienberichte zum Thema Luchs

Beitragvon Schafhüterin » Di 8. Jan 2019, 10:58

Schon wieder im Pfälzerwald
Luchs tötet bei Angriff zwei Ziegen

07.01.2019, 22:01 Uhr | dpa

https://www.t-online.de/nachrichten/pan ... egen-.html
Schafhüterin


Ich arbeite für Schafe

https://www.facebook.com/Schafhueterin

Benutzeravatar
Schafhüterin
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 701
Registriert: Do 29. Sep 2016, 06:13
Wohnort: Vorderpfalz
Schafrasse(n): Waldschafe (Erhaltungszucht), Suffolk, Sc. Blackface und Kreuzungen.

Re: Medienberichte zum Thema Luchs

Beitragvon Schafhüterin » Fr 8. Feb 2019, 06:06

Auf Freiersfüßen wandelnd ist ein freilebendender Luchs vergangene Woche in den Wildpark Betzenberg in Kaiserslautern eingebrochen. Dessen Chef-Tierpfleger Bruno Walzer stellte am Freitagmittag fest, dass sich drei statt der angestammten zwei Luchse im Gehege aufhielten.

https://www.rheinpfalz.de/lokal/artikel ... ebe-wegen/
Schafhüterin


Ich arbeite für Schafe

https://www.facebook.com/Schafhueterin


Zurück zu „Wolf & andere Beutegreifer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast