Medienberichte zum Thema Mensch...

Benutzeravatar
LuckyLucy
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 474
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 10:39
Kontaktdaten:

Re: Medienberichte zum Thema Mensch...

Beitragvon LuckyLucy » Mo 3. Jun 2019, 06:31

Kannst Du allerorten beobachten, diese Selbstbedienung. :motz: Ob es die Gemüsefelder sind, die Blühstreifen - frei nach der Lebensart "Sche**ß di nix, dann fehlt dir nix".
LuckyLucy, schaffiebrig

Manfred
Beiträge: 1647
Registriert: Mi 28. Sep 2016, 20:36
Wohnort: Frankenwald

Re: Medienberichte zum Thema Mensch...

Beitragvon Manfred » Mi 19. Jun 2019, 12:16

"In der letzten Nacht vom Montag 17.6. zum Dienstag 18.6. haben unbekannte Täter 2 junge Lämmer (3 Tage alt) entwendet und 2 ältere Lämmer mit Pfeilen angeschossen.
Eines der Lämmer erlitt eine unheilbare Verletzung am rechten vorderen Lauf und das weitere Lamm ist den starken inneren Verletzung leider erlegen.
Wir sind schockiert und wütend, zu welchen grausamen Taten manche Menschen in der Lage sind und wie sie mit anderen Lebewesen umgehen!
Wir bitten um Eure Mithilfe! Wem ist in der vergangenen Nacht zwischen 19Uhr und 6Uhr früh etwas verdächtiges (Menschen oder Fahrzeuge) in Bibra unterhalb der Firma Jobst Dachbau und den umliegenden wirtschaftswegen aufgefallen?
Oder vielleicht kann uns jemand anhand der Pfeile weiterhelfen, diese wurden höchstwahrscheinlich von einer Armbrust abgeschossen.
Hinweise bitte an uns,
Agrargenossenschft Queienfeld e.G.
Wolfmannshäuser Str. 13
98631 Grabfeld OT Queienfeld
Oder an die Nummer: 01719989698
Wir sind für jede Hilfe dankbar, damit so etwas nicht unbestraft bleibt!
Beitrag darf gerne geteilt werden!!!!"

Quelle und Bilder:
https://www.facebook.com/permalink.php? ... 8966347056


Zurück zu „Wolf & andere Beutegreifer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste