Schwanzbeißerin finden

(Dieses Forum ersetzt nicht die Diagnose oder Behandlung durch einen Tierarzt.)
dicke wolke
Beiträge: 63
Registriert: So 23. Okt 2016, 13:57
Wohnort: Wendland
Schafrasse(n): Krainer Steinschafe
Mixe
Herdengröße: 24

Re: Schwanzbeißerin finden

Beitragvon dicke wolke » Mi 16. Mai 2018, 11:39

Was auch immer es ist, es wird lecker Lammbraten geben. Ich will weder Studien noch sonstige Experimente machen wer warum Dinge frißt die Schafe nicht fressen sollten.

Loulou
Beiträge: 11
Registriert: Sa 5. Mai 2018, 16:23

Re: Schwanzbeißerin finden

Beitragvon Loulou » Do 17. Mai 2018, 19:47

In der Psychopathologie und in der Veterinärpsychopathologie sprechen wir auch von Hospitalismus.
Schafe, die ja letztendlich auch zu den Fernwandertieren gehören, können schon mal, derart räumlich eingeschränkt, im Stress zu Formen des Kannibalismus greifen. Pferde koppen, Schweine fressen die Schwänze ab, Hühner zerpicken sich, Papageien rupfen sich. Sogar Selbstverstümmenlung bei Säugetieren kommt vor.


Zurück zu „Tiergesundheit“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: dicke wolke und 2 Gäste