Schaf trächtig?

Steff83
Beiträge: 2
Registriert: Mi 9. Mai 2018, 18:19

Schaf trächtig?

Beitragvon Steff83 » Fr 11. Mai 2018, 06:22

Hallo ,
Wir haben ein Problem mit einem unserer kamerunschafe:
Seit fünf Tagen hat unsere Aue immer abends schmerzen, ähnlich presswehen.
Nach 1-2 Stunden steht sie wieder auf , frisst und trinkt ganz normal.
Tierarzt ist sich unschlüssig, ob evtl trächtig.
Hat ihr was gegen Bauchschmerzen gespritzt und Magnesium.
Seit gestern läuft sie auf der Hinterhand auch sehr breitbeinig. Kein Gesäuge vorhanden.
Hat jemand eine Idee?

Benutzeravatar
Babs
Förderer 2018
Förderer 2018
Beiträge: 590
Registriert: Do 29. Sep 2016, 05:41
Wohnort: Baden-Württemberg
Schafrasse(n): Skudden

Re: Schaf trächtig?

Beitragvon Babs » Fr 11. Mai 2018, 06:26

Hallo Steff,

wenn du die Fragen aus dieser Checkliste beantworten könntest, würde das die Beantwortung deiner Frage erleichtern. :)
Mein Schaf ist krank - Checkliste für Fragen im Forum

LG
Barbara
"Wo das Glück einmal einkehrt, da greift es leicht um sich." Gottfried Keller

Steff83
Beiträge: 2
Registriert: Mi 9. Mai 2018, 18:19

Re: Schaf trächtig?

Beitragvon Steff83 » Fr 11. Mai 2018, 06:46

Wir haben zwei Auen und einen Bock im Alter von 1,5 Jahren.
Die Schafe sind ganzjährig auf der Weide, fressen also Gras und Heu. Leckstein und Wasser frei zugänglich.
Das Schaf macht einen sonst relativ fitten Eindruck, reagiert auf Futter und Ansprache. Kein Fieber.

dianatrivette
Beiträge: 1
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 21:25

Re: Schaf trächtig?

Beitragvon dianatrivette » Sa 1. Sep 2018, 21:30

I have got a question for you! Did you inject something for a stomachache and magnesium? It is not clear!

Benutzeravatar
Henry
Förderer 2017
Förderer 2017
Beiträge: 2222
Registriert: Fr 4. Nov 2016, 09:40
Wohnort: Leipzig
Schafrasse(n): Bluefaced Leicester, Kamerun
Herdengröße: 97
Kontaktdaten:

Re: Schaf trächtig?

Beitragvon Henry » So 2. Sep 2018, 06:39

Wir haben September. Ein Trächtigkeitsverdacht aus Mai sollte sich aufgelöst haben. Leiider erfahren wir - wie so oft - nix mehr davon.
Henry
der
Schafschützer

Benutzeravatar
Clan Alba
Beiträge: 103
Registriert: Do 29. Sep 2016, 07:16
Wohnort: Coppenbrügge

Re: Schaf trächtig?

Beitragvon Clan Alba » So 2. Sep 2018, 21:12

Ja, das ist schade. Man könnte ja was draus lernen.


Zurück zu „Geburt & Aufzucht der Lämmer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast