Jährlinge und Lämmer zusammen in der Herde (im Stall)

Benutzeravatar
Streuobstwiese
Förderer 2018
Förderer 2018
Beiträge: 248
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 04:36
Schafrasse(n): Shropshire-Schafe
Herdengröße: 5

Jährlinge und Lämmer zusammen in der Herde (im Stall)

Beitragvon Streuobstwiese » Fr 16. Feb 2018, 18:07

Wie teilt ihr die Herde in der Stallzeit? Unsere 2 Jährlinge gehen die diesjährigen Lämmer nach der Rückführung der Mutter in den großen Stallbereich teils heftig an. Die Mutter des Einlings konnte gut für Ordnung sorgen aber die Zwillingsmutter bekam es nicht hin was ein völlig verstörtes und schmerzhaft verletztes Zwillingslamm zur Folge hatte (wurde mit viel Kraft gegen einen Stützbalken geboxt und stand danach lange aufgekrümmt...läuft und säuft wieder normal, ist aber viel ruhiger als vorher). Erstmaßnahme war die Rückkehr in die Lammbox damit Ruhe gewährleistet ist aber das ist keine Dauerlösung.
Beide Jährlinge einzeln sperren? Die Alttiere schubsten nur weg waren kein Problem. Bei der gescheiterten Zusammenführung waren es 40m² für 6 Schafe und 3 Lämmer...und mehr geht auch nicht. Lieber nen Tag auf die Wiese werfen und danach gemeinsam in den Stall oder ändert das auch nix? Pubertäres, gelangweiltes, unerzogenes Pack !

Benutzeravatar
wollwiese
Förderer 2017
Förderer 2017
Beiträge: 240
Registriert: Do 29. Sep 2016, 19:11
Wohnort: Schleswig-Holstein
Schafrasse(n): Leineschafe ursprgl. Typ
Herdengröße: 12

Re: Jährlinge und Lämmer zusammen in der Herde (im Stall)

Beitragvon wollwiese » Fr 16. Feb 2018, 19:19

Reichlich Platz ist ja da, das ist imho nicht das Problem. Die Jährlinge kapieren bloß nicht was Phase ist. Für die ist ein neues Lamm einfach ein Tier was nicht zur Herde gehört und deshalb bekämpft wird. Konnten die beiden die Lammung beobachten?
Jetzt in deinem Fall würde ich die Jährlinge für ein paar Tage mit Blickkontakt separieren bis sie sich an den Zuwachs gewöhnt haben.
:schaf2: loot de schoop man schietn, wull woos liekers. :schaf3:

Benutzeravatar
Streuobstwiese
Förderer 2018
Förderer 2018
Beiträge: 248
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 04:36
Schafrasse(n): Shropshire-Schafe
Herdengröße: 5

Re: Jährlinge und Lämmer zusammen in der Herde (im Stall)

Beitragvon Streuobstwiese » Fr 16. Feb 2018, 19:33

Die Jährlinge konnten und haben jede Geburt beobachtet. Als die Aue mit dem Einling zurück kam, hat sie beiden Jährlingen jeweils ein mal gründlich Bescheid gestoßen...dann war es gut. Nur die Zwillingsmutter ist überfordert. Morgen sperre ich das Pack hinter ne Doppelstabmatte und starte den zweiten Versuch nur mit Müttern, Trächtigen und güstem Altschaf. Diese zeigten heute völlig normales Abwehrverhalten und Toleranz als ihnen die Zwillinge zu nahe kamen.


Zurück zu „Herdenmanagement, Zucht“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast