Zu jung zum Belegen ?

Nola
Beiträge: 4
Registriert: Fr 7. Apr 2017, 18:01
Wohnort: Zu Hause :)
Schafrasse(n): Skudden
Herdengröße: 11

Zu jung zum Belegen ?

Beitragvon Nola » Fr 17. Nov 2017, 15:05

Ich habe eine Gruppe von 6 Skudden Auen wovon 3 gerade mal 9 Monate alt sind . Eine gute Freundin von mir die auch Schafe hält , meint ich könnte die jungen Tiere schon im Januar belegen lassen . Wenn sie dann Lammen würden , wären sie ja schon fast eineinhalb Jahre .
Wie sieht ihr das ? Möchte natürlich nix falsch machen und es wäre meine erste Lammung :)
Gruß Nola

Benutzeravatar
Steffi
Förderer 2017
Förderer 2017
Beiträge: 620
Registriert: Do 6. Okt 2016, 14:58
Wohnort: Untertaunus
Schafrasse(n): Walliser Schwarznasenschafe
Kontaktdaten:

Re: Zu jung zum Belegen ?

Beitragvon Steffi » Fr 17. Nov 2017, 16:14

Meine Guteschafe sind auch im Frühjahr geboren und im Herbst gedeckt worden. Da waren sie auch schon so groß wie die Alttiere. War gar kein Problem. Nun habe ich Schwarznasen, die sind sehr spätreif und werden frühestens mit 18 Monaten gedeckt.

Ich denke, es sollte bei den Skudden kein Problem sein, sie früh belegen zu lassen.

LG,
Steffi
Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht

Benutzeravatar
Henry
Förderer 2017
Förderer 2017
Beiträge: 2192
Registriert: Fr 4. Nov 2016, 09:40
Wohnort: Leipzig
Schafrasse(n): Bluefaced Leicester, Kamerun
Herdengröße: 97
Kontaktdaten:

Re: Zu jung zum Belegen ?

Beitragvon Henry » Fr 17. Nov 2017, 16:26

Ich vermeide das immer, weil ich so besser selektieren kann und auch Jungschafe noch schlachten, denn sie sind ja nicht tragend.
Henry
der
Schafschützer


Zurück zu „Herdenmanagement, Zucht“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast