Kleiner Sauerampfer?

Benutzeravatar
Schafhüterin
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 732
Registriert: Do 29. Sep 2016, 06:13
Wohnort: Vorderpfalz
Schafrasse(n): Waldschafe (Erhaltungszucht), Suffolk, Sc. Blackface und Kreuzungen.

Kleiner Sauerampfer?

Beitragvon Schafhüterin » Mo 27. Mai 2019, 19:56

Handelt es sich hier um den kleinen Sauerampfer?
Dateianhänge
Pflanze.jpg
Pflanze.jpg (116.19 KiB) 417 mal betrachtet
Schafhüterin


Ich arbeite für Schafe

https://www.facebook.com/Schafhueterin

dicke wolke
Beiträge: 171
Registriert: So 23. Okt 2016, 13:57
Wohnort: Wendland
Schafrasse(n): Krainer Steinschafe
Mixe
Herdengröße: 24

Re: Kleiner Sauerampfer?

Beitragvon dicke wolke » Di 28. Mai 2019, 18:39

besser wäre ein Bild auf dem man die ganze Pflanze sieht. Sauerampfer schmeckt ja auch säuerlich, hast du mal probiert?

Manfred
Beiträge: 1669
Registriert: Mi 28. Sep 2016, 20:36
Wohnort: Frankenwald

Re: Kleiner Sauerampfer?

Beitragvon Manfred » Di 28. Mai 2019, 19:14

Dem Bild nach ziemlich sicher ja.
Aber schau dir nochmal die Blätter an.
Die des kleinen Sauerampfers lassen sich gut von den anderen Arten unterscheiden.
Den Blüten nach könnte es evtl. auch Berg-Sauerampfer sein.

Hier findest du die Unterscheidungsmerkmale:
http://www.blumeninschwaben.de/Zweikeim ... ampfer.htm

Benutzeravatar
Schafhüterin
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 732
Registriert: Do 29. Sep 2016, 06:13
Wohnort: Vorderpfalz
Schafrasse(n): Waldschafe (Erhaltungszucht), Suffolk, Sc. Blackface und Kreuzungen.

Re: Kleiner Sauerampfer?

Beitragvon Schafhüterin » Mi 29. Mai 2019, 05:40

Pflanze 11.jpg
Pflanze 11.jpg (393.37 KiB) 330 mal betrachtet


Wir haben dieses Jahr auf fast allen Wiesen den starken Bewuchs, wie im Foto.
Wir haben hier Magerrasen.

Sauer-Ampfer (Sauerampfer)
Rumex acetosa Knöterichgewächse
Tiergiftig:
Die Pflanze wirkt giftig bei Pferden, vor allem aber bei Schafen, aber auch bei Rindern und Kühen. Für Rinder liegt die Dosis, die zu starker Vergiftung führen kann bei 0,1 – 0,5 % des Körpergewichts. Im Falle einer Vergiftung zittern die Tiere, der Blutdruck fällt ab; es kommt zu Magen- Darmbeschwerden, Durchfall (auch blutig), Krämpfen und Lähmungen, Herzrhythmusstörungen sowie blutigem Harn. Todesfälle sind möglich. https://www.botanikus.de/informatives/g ... uerampfer/


Beim Krauser Ampfer
Rumex crispus L., Familie: Knöterichgewächse (Polygonaceae)

wird Beweidung mit Schafen/Ziegen vor oder gemeinsam mit Rindern, zur Vorbeugung vorgeschlagen

https://www.oekolandbau.de/landwirtscha ... x-crispus/

Ich werde heute von verschiedenen Standorten, die Blätter anschauen und fotografieren.
Schafhüterin


Ich arbeite für Schafe

https://www.facebook.com/Schafhueterin

Stockmann
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 271
Registriert: So 2. Okt 2016, 10:20
Wohnort: Schorfheide
Schafrasse(n): Nolana
Herdengröße: 20

Re: Kleiner Sauerampfer?

Beitragvon Stockmann » Mi 5. Jun 2019, 18:18

Habe mir kürzlich eine Pflanzenerkennungssoftware runtergeladen. Kostenlos und arbeitet bisher prima: Floraincognita
Bei mir bleiben alle Schafe ungeschoren.

Manfred
Beiträge: 1669
Registriert: Mi 28. Sep 2016, 20:36
Wohnort: Frankenwald

Re: Kleiner Sauerampfer?

Beitragvon Manfred » Mi 5. Jun 2019, 19:09

Kann man in diese App auch Bilder aus Speichermedien laden? Oder müssen die direkt mit der App aufgenommen werden?


Zurück zu „Fütterung, Futterbau, Weidemanagement“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste