Futtergrundlage - vertrocknet

Zesti
Beiträge: 64
Registriert: Sa 20. Mai 2017, 22:54
Wohnort: Görlitz
Schafrasse(n): Texel und Suffolk
Herdengröße: 12

Re: Futtergrundlage - vertrocknet

Beitragvon Zesti » Mi 16. Jan 2019, 18:37

Also bei uns wächst es seit Oktober wieder. Die Muttern die noch nicht lammen, sind draußen auf der Weide ohne Zufütterung und sehen sehr gut aus. Auch das feuchte Wetter macht ihnen noch nichts aus sowie der Schnee auch nicht. Die Wiesen trocknen immer noch schnell ab.

Habe aktuell sogar noch Wiesen übrig, die aktuell die geschoren Muttern am Tag in den 1-2 Stunden die sie draußen sind, noch abfressen sollen.
Also rein wollen sie meistens nicht, egal wie das Wetter ist und mal sehen, wie lange sie zum Lammen brauchen. Spätestens am 14.02. sollten die letzten in dieser Gruppe gelammt haben, dann müßen die Zippen den Rest fressen.


Zurück zu „Fütterung, Futterbau, Weidemanagement“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste