Die Suche ergab 834 Treffer

von Insane
Do 16. Aug 2018, 17:19
Forum: Wolf & andere Beutegreifer
Thema: Richtlinien und Beschlüsse der Länder
Antworten: 14
Zugriffe: 1271

Re: Richtlinien und Beschlüsse der Länder

Nachdem die unerhörte Unterstellung gegen Marc Mennle, er können den Kadaver eines gerissenen Schafes nachträglich auf die Weide gelegt haben, von einem NaBu-Wolfsbotschafter der gleichzeitig vom Ministerium beauftragter Rissgutachter ist, öffentlich geäußert wurde, wird der Ton in Brandenburg härt...
von Insane
Do 9. Aug 2018, 11:37
Forum: Gebäude, Zäune, Technik
Thema: Photovoltaik Freiflächen
Antworten: 10
Zugriffe: 251

Re: Photovoltaik Freiflächen

Mit umgedrehtem V meinte ich, wenn die Module als Doppelreihe in beide Richtungen stehen und sich an den Oberkanten berühren. Je nach Boden wächst schon einiges, inkl. kleiner Bäume, wenn es nicht gemäht/beweidet wird. Bisher wurden keine Kabel angenagt, das hatten wir in einem "Versuchsjahr&qu...
von Insane
Do 9. Aug 2018, 06:26
Forum: Gebäude, Zäune, Technik
Thema: Photovoltaik Freiflächen
Antworten: 10
Zugriffe: 251

Re: Photovoltaik Freiflächen

Wie gut es da wächst, hängt maßgeblich von der Aufstellung der Paneele ab. Einzelreihen lassen mehr Platz und Licht, als die umgedrehten *V*-Reihen. Das Gros der Grases wächst in den Gassen, unter den Paneelen sind es häufig in der Hauptsache Brennnesseln. Die Paneele selbst sind ein guter Sonnen- u...
von Insane
Sa 4. Aug 2018, 14:34
Forum: Fütterung, Futterbau, Weidemanagement
Thema: Futtergrundlage - vertrocknet
Antworten: 99
Zugriffe: 2700

Re: Futtergrundlage - vertrocknet

In UK hingegen:

https://mobile.twitter.com/agricontract ... 1036094464

Abgabe von 1 Tonne Stroh für eine Handling Fee von nur 90 Pfund! So sollte es sein! :love:
von Insane
Fr 3. Aug 2018, 06:18
Forum: Fütterung, Futterbau, Weidemanagement
Thema: Futtergrundlage - vertrocknet
Antworten: 99
Zugriffe: 2700

Re: Futtergrundlage - vertrocknet

Topagrar hat heute Auswertungen zur Bodentrockenheit gezeigt. In den am schlimmsten betroffenen Gegenden - zum Beispiel bei uns - herrscht bis in 1,80m Tiefe (!!!) Extreme Trockenheit.
Es müsste tagelang regnen, um das zu heilen. :traurig:

Unbenannt-9030f6deb44aef80.JPG
Unbenannt-9030f6deb44aef80.JPG (260.68 KiB) 120 mal betrachtet
von Insane
Di 24. Jul 2018, 22:02
Forum: Wolf & andere Beutegreifer
Thema: Medienberichte zum Thema Wolf
Antworten: 1353
Zugriffe: 62880

Re: Medienberichte zum Thema Wolf

Genau, aber für die Pflege gibt es ja kein "Hurra". Das gibt es für Einmal-Aktionen. Guck dir den Park in Holland an. Unter viel Jubel eröffnet und jetzt hört man nichts mehr, weil ohne Eingriff die Tiere dort elend verrecken... Na, dann schicke man schnell mal die Wölfe dorthin, da könne...
von Insane
Sa 21. Jul 2018, 09:03
Forum: Schur, Wolle, Felle
Thema: Es kommt darauf an was man daraus macht............
Antworten: 17
Zugriffe: 296

Re: Es kommt darauf an was man daraus macht............

...die Wolle auch noch halbwegs "lokal" erzeugt. :nick: Hab ich da was überlesen? Giesswein schreibt auf ihrer Homepage: "Wir beschaffen unser Garn von Spinnerein aus Italien und England." und "...von Farmern mit Mulesing-Free Zertifizierung". Klingt nicht gerade lokal...
von Insane
Fr 20. Jul 2018, 19:10
Forum: Schur, Wolle, Felle
Thema: Es kommt darauf an was man daraus macht............
Antworten: 17
Zugriffe: 296

Re: Es kommt darauf an was man daraus macht............

LuckyLucy hat geschrieben:Wären die weißen Sohlen nicht, ich würde mir sofort welche bestellen.


Die schwarzen Schuhe haben doch gar keine weißen Sohlen :love:
von Insane
Fr 20. Jul 2018, 16:47
Forum: Schur, Wolle, Felle
Thema: Es kommt darauf an was man daraus macht............
Antworten: 17
Zugriffe: 296

Re: Es kommt darauf an was man daraus macht............

Echt schick und die Wolle auch noch halbwegs "lokal" erzeugt. :nick:
von Insane
Fr 20. Jul 2018, 05:58
Forum: Wolf & andere Beutegreifer
Thema: Medienberichte zum Thema Wolf
Antworten: 1353
Zugriffe: 62880

Re: Medienberichte zum Thema Wolf

Wenn ich alleine an die Pflanzaktion von Obstbäumen denke - "Wiederansiedlung von Steuobstwiesen". Für jeden gepflanzten Baum gabe es ?-soviel Euro.... dann hat sich keiner mehr drum gekümmert - die Bäume sind alle verkümmert - ein Haufen Geld in den Sand gesetzt.[/quote] Genau, aber für ...

Zur erweiterten Suche