Die Suche ergab 131 Treffer

von dicke wolke
Do 21. Feb 2019, 06:24
Forum: Gebäude, Zäune, Technik
Thema: Erfahrung mit Zaun-Fördergeldern bzgl. Wolfs-Schutz?
Antworten: 5
Zugriffe: 188

Re: Erfahrung mit Zaun-Fördergeldern bzgl. Wolfs-Schutz?

Hier in Niedersachsen wird pro Fläche einmalig gezahlt, also der erste Zaun. Aber nicht nur Netze auch Festzäune. Habe hier gerade den Antrag liegen, will meine eine Pferdekoppel umnutzen für die Schafe. Wir müssen drei Kostenvoranschläge einreichen möglichst von regionalen Anbietern.Weidezaungerät ...
von dicke wolke
Di 19. Feb 2019, 18:32
Forum: Herdenmanagement, Zucht
Thema: Bock vor der Lammung separieren
Antworten: 13
Zugriffe: 321

Re: Bock vor der Lammung separieren

Wir haben in der Bockgruppe Krainer Röhn und Zackelschafe zusammen, die Deckböcke und die Bocklämmer, das läuft super. Inder Bockgruppe wo der Bock vom Tierarzt vorher stand lief von Skudde wie dicker Ostfriese alles zusammen.Hammel finde ich großartig nützlich, mei Olaf ist ein super Kindermädchen ...
von dicke wolke
Mo 18. Feb 2019, 18:53
Forum: Herdenmanagement, Zucht
Thema: Bock vor der Lammung separieren
Antworten: 13
Zugriffe: 321

Re: Bock vor der Lammung separieren

Wir wohnen im Umkreis von 10km nur unser Tierarzt etwas weiterweg, sein Bock läuft auch bei uns. Praktisch ist auch die geteilte Arbeit Wasserfahren Zaunkontrolle, da kann man sich prima abwechseln.
von dicke wolke
Sa 16. Feb 2019, 19:03
Forum: Herdenmanagement, Zucht
Thema: Bock vor der Lammung separieren
Antworten: 13
Zugriffe: 321

Re: Bock vor der Lammung separieren

Wir haben mit mehreren Schafhaltern immer eine gemeinsame Bockweide, erst kommen die Zuchtböcke zusammen und nach dem Ansetzen die Bocklämmer dazu.Hier gibt es freilebende Mufflons, da leben die Jungs außerhalb der Paarungszeit auch in Männergruppen zusammen während sich die Mütter mit dem Nachwuchs...
von dicke wolke
Di 12. Feb 2019, 21:22
Forum: Vorstellrunde
Thema: Moin, Moin
Antworten: 6
Zugriffe: 152

Re: Moin, Moin

Willkommen auch vom östlichen Rand Niedersachsens
von dicke wolke
Mi 6. Feb 2019, 13:11
Forum: Fütterung, Futterbau, Weidemanagement
Thema: Heupellets
Antworten: 8
Zugriffe: 367

Re: Heupellets

Ich füttere Heucobs immer eingeweicht, damit fällt Verschlucken schon mal aus.Gerade die Oldies die das Heu nicht mehr so gut kauen und nicht mehr genug davon fressen sind mit der feinkrümmeligen Masse sehr zufrieden. Ich zahle für 20kg 13,90.Das mit dem Kupfergehalt verstehe ich nicht. In meinen He...
von dicke wolke
Di 5. Feb 2019, 19:42
Forum: Fütterung, Futterbau, Weidemanagement
Thema: Einsaatempfehlung?
Antworten: 53
Zugriffe: 4180

Re: Einsaatempfehlung?

ES gibt Geräte die quasi Rillen in den Boden schneiden und dort direkt hineinsäaen( oh man wie schreibt man das denn :drama: )so bleibt die Grasnarbe erhalten, Das Geblüm was du da hast wird von den Schafen gerne gefressen.
von dicke wolke
Do 31. Jan 2019, 15:48
Forum: Tiergesundheit
Thema: Tierarztgeschichte aus dem Leben
Antworten: 7
Zugriffe: 280

Re: Tierarztgeschichte aus dem Leben

Da muß ich ja mal meine Tierärzte loben!Immer sehr schnell da egal ob Pferd oder Schaf, bisher fast immer mit bestem Erfolg auch bei fast aussichtslosen Fällen, bei einem gebrochenen Pferdebein und einen Flaschenlamm mit Lungenentzündung waren sie letztes Jahr machtlos. Ansonsten allzeit bereit, mod...
von dicke wolke
Di 29. Jan 2019, 18:19
Forum: Allgemeines
Thema: Werden Kamerunschafe trotz Milchlamm gedeckt?
Antworten: 5
Zugriffe: 209

Re: Werden Kamerunschafe trotz Milchlamm gedeckt?

Stillen schützt nicht vor Schwangerschaft. Das ist bei Mensch und Tier gleich. Zehrt aber sehr am Muttertier, Lämmer säugen und schon wieder Tragend sein.
von dicke wolke
Mo 28. Jan 2019, 09:39
Forum: Geburt & Aufzucht der Lämmer
Thema: Verdauungsprobleme 2 Monate altes Lamm
Antworten: 10
Zugriffe: 400

Re: Verdauungsprobleme 2 Monate altes Lamm

Kurze Info: dem Lamm geht es wieder gut, frißt normal, springt rum, sieht wieder aus wie vorher. Schön wäre wenn ich die Ursache des Problems wüßte um vorzubeugen oder Abhilfe zu schaffen.Hoffen wir mal das es ein Einzelfall bleibt.Danke an alle die versucht haben zu helfen.

Zur erweiterten Suche