Die Suche ergab 305 Treffer

von alpenblümchen
Fr 19. Apr 2019, 21:45
Forum: Allgemeines
Thema: Die Angst des Bauern vor den Bienen (Bild)
Antworten: 31
Zugriffe: 1703

Re: Die Angst des Bauern vor den Bienen (Bild)

womit du dich weiterbilden kannst. experten äussern sich über pflanzenschutzmittel.

https://www.schweizerbauer.ch/tiere/ueb ... 48553.html
von alpenblümchen
Di 16. Apr 2019, 21:51
Forum: Allgemeines
Thema: Notre Dame
Antworten: 17
Zugriffe: 930

Re: Notre Dame

Babs@ In Frankreich sind die Kirchen nicht so reich wie in Deutschland und der Schweiz (Ôsterreich?). In Deutschland erhalten die Kirchen anscheinend mehrere Milliarden Euro vom Staat. Auch in der Schweiz erhalten die Kirchen Steuergelder. In Frankreich ist Religion und Staat grundsätzlich getrennt....
von alpenblümchen
Mo 15. Apr 2019, 20:23
Forum: Allgemeines
Thema: Notre Dame
Antworten: 17
Zugriffe: 930

Re: Notre Dame

der herr hats gegeben, der herr hats genommen. mein voraussichtlicher tod beschäftigt mich mehr.
von alpenblümchen
So 14. Apr 2019, 21:45
Forum: Herdenmanagement, Zucht
Thema: Rückenlieger merzen?
Antworten: 8
Zugriffe: 595

Re: Rückenlieger merzen?

mein zahnarzt kaufte einen charolaise bock mit einem breiten rücken wie ein tisch. dauernd musste er ihn wieder auf die beine stellen. bis er ihn mal zu spät sah. wenn das schlachthaus anstatt R3 viele U3 meldet, ist das erfreulich und die bezahlung ist besser. anderseits häufen sich auf dem rücken ...
von alpenblümchen
Mi 10. Apr 2019, 22:20
Forum: Hüten & Hunde
Thema: Hilfe ich muss einen Deich beweiden. Wie geht das?
Antworten: 5
Zugriffe: 633

Re: Hilfe ich muss einen Deich beweiden. Wie geht das?

plan A: nachdem du dir einen plastiksack besorgt hast, bittest du den eigentümer für eine erneute besprechung des problems zum damm. in einem geeigneten moment stülpst du ihm den plastiksack über den kopf. nachdem der eigentümer umgefallen ist, solltest du den plasiksack noch eine weile gut verschlo...
von alpenblümchen
So 31. Mär 2019, 21:42
Forum: Allgemeines
Thema: Die Angst des Bauern vor den Bienen (Bild)
Antworten: 31
Zugriffe: 1703

Re: Die Angst des Bauern vor den Bienen (Bild)

st68@du scheinst an einem düsteren ort zu wohnen. die mainstream medien verbreiten das selbe negative bild wie du. vor einigen jahren führten sie eine grosse kampagne "ganz deutschland eine maiswüste." das ist desinformation und antibauernismus. klar gibt es gebiete in denen ackerbau domin...
von alpenblümchen
Sa 30. Mär 2019, 22:07
Forum: Allgemeines
Thema: Die Angst des Bauern vor den Bienen (Bild)
Antworten: 31
Zugriffe: 1703

Re: Die Angst des Bauern vor den Bienen (Bild)

richtungswender@schnucke@ mit fungiziden wird gegen pilzkrankheiten wie mehltau gespritzt. das hat nichts mit unkräutern zu tun. wenn nicht gegen unkräuter vorgegangen wird, versamen sich unkräuer von jahr zu jahr mehr. bis der acker derart verunkrautet ist, dass es sich nicht mehr lohnt eine kultur...
von alpenblümchen
Do 28. Mär 2019, 22:48
Forum: Allgemeines
Thema: Die Angst des Bauern vor den Bienen (Bild)
Antworten: 31
Zugriffe: 1703

Re: Die Angst des Bauern vor den Bienen (Bild)

insektizide werden gegen insekten eingesetzt. glyphosat ist ein herbizid. es wirkt gegen pflanzen. im gegensatz zu selektiven herbiziden die nur bestimmte pflanzenarten zum absterben bringen, ist glyphosat ein totalherbizid. das alle pflanzen zum absterben bringt. daraus kann nicht geschlossen werde...
von alpenblümchen
Mi 27. Mär 2019, 22:19
Forum: Allgemeines
Thema: Die Angst des Bauern vor den Bienen (Bild)
Antworten: 31
Zugriffe: 1703

Re: Die Angst des Bauern vor den Bienen (Bild)

der beschiss liegt darin dass einzellnen produkten oder gegebenheiten in lauten kampagnien als besonders gefährlich dargestellt werden. dabei erklären sie uns: wenn wir dieses produkt verbieten wird alles gut. somit können sie die ängste der menschen kontrollieren, und bieten gleichzeitig die lösung...
von alpenblümchen
Mo 25. Mär 2019, 21:40
Forum: Bücher und andere Medien
Thema: berichte aus den agrarmedien
Antworten: 22
Zugriffe: 3112

Re: berichte aus den agrarmedien

von einem ausgegebenen euro landen im schnitt nur noch 23 cent beim landwirt.

https://www.schweizerbauer.ch/politik-- ... 48318.html

Zur erweiterten Suche