Die Suche ergab 251 Treffer

von Heumann
Mo 17. Sep 2018, 18:44
Forum: Allgemeines
Thema: Auswirkungen von Biosphärenreservat auf die Schafhaltung?
Antworten: 120
Zugriffe: 1560

Re: Auswirkungen von Biosphärenreservat auf die Schafhaltung?

Es wurde und wird hier geackert, um die Subventionen zu bekommen. Vom Fruchtertrag bleibt nichts hängen. Das ist Blödsinn! Und da du scheinbar in der Materie bist, ist das böse Hetze! Für die, die nicht in der Materie sind: Niemand würde pflügen, grubbern, säen, düngen und Pacht zahlen, nur um am E...
von Heumann
So 16. Sep 2018, 18:40
Forum: Allgemeines
Thema: Auswirkungen von Biosphärenreservat auf die Schafhaltung?
Antworten: 120
Zugriffe: 1560

Re: Auswirkungen von Biosphärenreservat auf die Schafhaltung?

Darum geht es nicht. Das Umwandeln ist schon nicht besonders schlau, aber den Ackerstatus einfach verfallen zu lassen wäre selten dämlich. Wende dich an ZA-Börse Frank. Der handelt auch mit Umbruchrechten. Wie gesagt, falls es sich hier um mehr als einen kleinen Garten handelt, reden wir über vierst...
von Heumann
So 16. Sep 2018, 13:42
Forum: Allgemeines
Thema: Auswirkungen von Biosphärenreservat auf die Schafhaltung?
Antworten: 120
Zugriffe: 1560

Re: Auswirkungen von Biosphärenreservat auf die Schafhaltung?

dummes Konzept.

Falls es hier um redenswerte Flächengrößen geht, versuche wenigstens den Ackerstatus zu verkaufen.
von Heumann
Fr 14. Sep 2018, 18:51
Forum: Allgemeines
Thema: Auswirkungen von Biosphärenreservat auf die Schafhaltung?
Antworten: 120
Zugriffe: 1560

Re: Auswirkungen von Biosphärenreservat auf die Schafhaltung?

die einen wollen und müssen davon leben, die anderen machen es als Hobby.

Pro Schafhaltung: immer mehr Moslems
Kontra Schafhaltung: immer mehr Wölfe

man muss gucken, ob man mit Schafen irgendwo dazwischen eine Zukunft sieht.
von Heumann
Mo 3. Sep 2018, 14:59
Forum: Allgemeines
Thema: Auswirkungen von Biosphärenreservat auf die Schafhaltung?
Antworten: 120
Zugriffe: 1560

Re: Auswirkungen von Biosphärenreservat auf die Schafhaltung?

Googeln , Link. Mann ich rede von Praxis. Draußen. Außerhalb der Stube. Wir hatten n Tauschvertrag mit der Kolchose. Da waren die Grenzen nicht korrekt. Hat der Herr Vorsitzende mit GPS die korrekte Grenze ermittelt und 10 m Dauerwiese zu Acker gemacht. Auf ne Länge von 150m. Noch mehr Beispiele ge...
von Heumann
So 2. Sep 2018, 12:47
Forum: Allgemeines
Thema: Auswirkungen von Biosphärenreservat auf die Schafhaltung?
Antworten: 120
Zugriffe: 1560

Re: Auswirkungen von Biosphärenreservat auf die Schafhaltung?

Rödertaler hat geschrieben:Komm garni drüber weg. Mir wird Nabu Werbung unterstellt wenn ich beschreibe wie man Dauerwiesen vernichten kann... :grusel:

Weil es Quatsch ist, was du sagst. Das sollte jedem klar sein, der eine Minute googelt oder meinen Link anguckt.
von Heumann
Sa 1. Sep 2018, 07:38
Forum: Allgemeines
Thema: Auswirkungen von Biosphärenreservat auf die Schafhaltung?
Antworten: 120
Zugriffe: 1560

Re: Auswirkungen von Biosphärenreservat auf die Schafhaltung?

Das lese ich gar nicht erst weil ich ausdrücklich auf Sachsen hingewiesen habe. Und wenn hier die Leute vorher fragen beim Amt und ne Genehmigung kriegen gibts auch keinen Regress.Ich hab als Nachbarn einen streng konventionellen Genossenschaftschef, der bricht Grünland um wo immer es ihm paßt. Von...
von Heumann
Mo 27. Aug 2018, 17:33
Forum: Allgemeines
Thema: Auswirkungen von Biosphärenreservat auf die Schafhaltung?
Antworten: 120
Zugriffe: 1560

Re: Auswirkungen von Biosphärenreservat auf die Schafhaltung?

Schwarzstorch und Auerhuhn z.B. sind extreme Kulturflüchter.
von Heumann
Fr 24. Aug 2018, 10:26
Forum: Tiergesundheit
Thema: Würmer / Grad der Verwurmung/ Entwurmen
Antworten: 7
Zugriffe: 817

Re: Würmer / Grad der Verwurmung/ Entwurmen

und frage mich schon Jahre, wie in der Praxis verantwortungsvolle Schafhalter mit dem Thema umgehen, damit die Würmer möglichst keine Resistenzen gegen die Wirkstoffe von Entwurmungsmitteln bilden und gleichzeitig der Wurmbelastung entgegenwirken. Ich lasse nach Möglichkeit immer einen Teil der Her...
von Heumann
Fr 24. Aug 2018, 10:22
Forum: Allgemeines
Thema: Opferfest
Antworten: 52
Zugriffe: 1770

Re: Opferfest

Ok, ich sehe schon, wir sind hier auf dem Parteitag der Grünen angekommen und deshalb äußere ich mich hoffentlich absolut korrekt: Ich hatte mal einen potenziellen Kund_innen aus schafinteressiertem Kulturkreis am Telefon, der/die/das wollte ne ganze Menge Bocklämmer haben. Zur Zucht, wie er*sie*son...

Zur erweiterten Suche